Genesis Road Trip

2. Juni 2021
Der erste Trip führt die drei Hunde Emmely, Hazel und Colani mit Frauchen Lizzy nach Polen.

Der erste Trip führt die drei Hunde Emmely, Hazel und Colani mit Frauchen Lizzy nach Polen.

Harrison, eine Tochterfirma von Bosch Tiernahrung, startete Ende Mai mit seiner Marke Genesis den Genesis Road Trip, bei dem zehn Petfluencer Orte in Europa entdecken und ihre Community via Instagram auf ihre Reise mitnehmen. Jeder Petfluencer erkundet ein anderes Land, so können die Follower zehn Wochen lang unterschiedliche Abenteuer miterleben. Die Sponsoren der Road Trips sind die Futtermarke Genesis Pure Canada, Dogs Creek und Furminator. Idee und Umsetzung für die Aktion stammen von der Petfluencer-Agentur Tony.

Der Genesis Road Trip soll die Produktpräsentation mit echten Abenteuern – Storytelling on the road – verbinden. „Unser Futter ist vom Ur-Hund inspiriert, da passen Naturbilder, wie sie auf einem Road Trip entstehen, natürlich perfekt. Der Genesis Road Trip zeigt ganz unterschiedliche Hundearten in Aktion. Genau diese Lebensfreude wollen wir mit unserem Premium-Futter transportieren“, erklärt Bosch Marketingleiter Steffen Dill.

Der erste Trip führt die drei Hunde Emmely, Hazel und Colani mit Frauchen Lizzy vom Ruhrgebiet nach Polen. Danach folgen wöchentlich neue Petfluencer mit unterschiedlichen Routen. Den letzten Trip macht der Account @karo Ende August nach Kroatien. Auf alle Petfluencer wartet ein voll ausgestatteter Camper.

Während des gesamten Road Trips findet auf www.genesisroadtrip.de ein Gewinnspiel statt. Wer gewinnt, darf mit seinem Hund in ein europäisches Land eigener Wahl reisen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )