Gesellschafterversammlung der hagebau

25. Juni 2018
Über 500 Teilnehmer zusammen besuchten die Gesellschafterversammlung der hagebau.

Über 500 Teilnehmer besuchten die Gesellschafterversammlung der hagebau.

In Dresden kamen am 22. Juni zur Gesellschafterversammlung der hagebau Gruppe über 500 Teilnehmer zusammen. Die anwesenden Gesellschafter entlasteten den Aufsichtsrat und die Geschäftsführung für das Berichtsjahr 2017.

Im Fokus der Gesellschafterversammlung standen die Weiterentwicklung der Kooperation vor dem Hintergrund der Digitalisierung sowie das Geschäftsjahr 2017. Die 367 Gesellschafter der hagebau hatten im Berichtsjahr Waren- und Dienstleistungen über die Soltauer Zentrale in Höhe von 6,51 Mrd. Euro netto eingekauft. Das entsprach einer Steigerung von 4,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

In den ersten sechs Monaten 2018 steigerte die hagebau den Gruppenumsatz um 4,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Die Gesellschafter des hagebau Einzelhandels erzielten nach sechs Monaten mit ihren 389 hagebaumärkten in Deutschland und Österreich sowie den 113 Werkers Welt Märkten einen Bruttoverkaufsumsatz von 1,50 Mrd. Euro. Das ist ein Zuwachs von 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )