Gesundheitskonzept für Azubis

7. Juni 2019
Im hauseigenen Bewegungsraum werden regelmäßig verschiedene Kurse angeboten.

Im hauseigenen Bewegungsraum werden regelmäßig verschiedene Kurse angeboten.

Beim Heimtierzubehöranbieter Trixie aus Tarp wird das Arbeitsumfeld der Mitarbeitenden genau unter die Lupe genommen. Dafür hat das Unternehmen bereits 2014 ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) eingeführt, welches sich mit Themen wie den Auswirkungen des demografischen Wandels, einer sich verändernden Arbeitswelt und der Verschiebung der Grenzen von Berufs- und Privatleben beschäftigt.

Zum Herbst 2018 wurde das Angebot um ein spezielles Gesundheitskonzept für Auszubildende erweitert. Das Programm läuft für die kommenden Jahrgänge ausbildungsbegleitend und ist in verschiedene Module unterteilt: Betrachtung der Arbeitsplatzumgebung, Bewegung, Entspannung, Ernährung, Teamtraining, Organisation/Zeitmanagement und Sucht.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )