Gold für Mera

29. September 2020
Mera erhält Gold-Auszeichnung als fahrradfreundlicher Arbeitgeber Martina Kocik, ADFC-Landesvorstand NRW; ADFC-Auditor Andreas K. Bittner, Vorsitzender ADFC Münsterland und Auditor; Hündin Lotta; Detlef Timmer, Mitarbeiter und Radverkehrskoordinator bei MERA; Felix Vos, Geschäftsführer Mera (von links).

Übergabe der Auszeichnung: Martina Kocik, ADFC-Landesvorstand NRW; ADFC-Auditor Andreas K. Bittner, Vorsitzender ADFC Münsterland und Auditor; Detlef Timmer, Mitarbeiter und Radverkehrskoordinator bei Mera; Felix Vos, Geschäftsführer Mera (von links).

Im Zuge seiner Nachhaltigkeitsoffensive und für sein Engagement für die Gesundheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnte Mera nun den Gold-Standard des ADFC als fahrradfreundlicher Arbeitgeber erreichen. Mera ist das 100. Unternehmen in Deutschland, das diese Auszeichnung erhält.

Neben einer gesicherten Abstellmöglichkeit und modernen Umkleideräumen bietet der Tiernahrungshersteller seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit des E-Bike-Leasings und veranstaltet regelmäßig Radfahrevents.

Um die Weiterentwicklung der Möglichkeiten und die Aufrechterhaltung des bestehenden Angebots, wie beispielsweise die Wartung der Servicebox, kümmert sich Mera Mitarbeiter und Radverkehrskoordinator Detlef Timmer.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )