„Goldener Fressnapf“ vergeben

1. September 2020
Als Jury fungieren neben der Online-Community auch Medienvertreter, Franchisepartner, Mitarbeiter sowie Fressnapf-Gründer Torsten Toeller (3. von links).

Als Jury fungieren neben der Online-Community auch Medienvertreter, Franchisepartner, Mitarbeiter sowie Fressnapf-Gründer Torsten Toeller (3. von links).

Im Rahmen der Fressnapf-Initiative „Tierisch engagiert“ wird das vielfältige finanzielle und ehrenamtliche Engagement von Kunden und Unternehmen gebündelt. Auf der interaktiven Plattform www.tierisch-engagiert.de können Tierschutzvereine und -organisationen zum Beispiel konkreten finanziellen Bedarf einstellen. Dieser wird über den unabhängigen Partner betterplace.org geprüft und dann auf der Plattform veröffentlicht.

Den vielfältigen und meist ehrenamtlichen Einsatz belohnt die Initiative darüber hinaus mit dem „Goldenen Fressnapf 2020“. Wie Fressnapf mitteilt, wurden die Projekte entsprechend ihrer Innovationskraft und des Modellcharakters auch für andere Regionen und ihrer Reichweite ausgewählt. Ausgezeichnet werden die vier Kategorien Einsatz für Mensch und Tier, besonderes Engagement für Tiere in Not, Herzensheld I Herzensheldin sowie ein Mitarbeiter-Preis.

Aufgrund der Vielzahl an beeindruckenden Bewerbungen hat sich die Jury dazu entschieden, in der Kategorie „Einsatz für Mensch und Tier“ gleich zwei Gewinner mit einem Preisgeld in Höhe von je 5.000 Euro zu unterstützen. Darüber hinaus erhalten alle 17 weiteren Projekte, die es bis zur Jurysitzung geschafft haben, 500 Euro. Auch beim Mitarbeiter-Preis konnten gleich zwei Mitarbeiterinnen mit ihrem Engagement überzeugen und erhalten jeweils 2.000 Euro für ihr Herzensprojekt. Somit freuen sich sechs statt vier Gewinner über die Auszeichnung und das ausgelobte Preisgeld aller Kategorien steigt von ursprünglich 15.000 Euro auf insgesamt 30.500 Euro.

Die Gewinner des „Goldenen Fressnapf 2020“ sind der Tierschutzverein Verantwortung Leben und der Birkenhof aus Roth bei Prüm (beide Kategorie Einsatz für Mensch und Tier), der Tierschutzverein Gera und Umgebung (Besonderes Engagement für Tiere in Not) und Vanessa Blumenthal (Herzensheld I Herzensheldin). Der Mitarbeiter-Preis ging jeweils an Andrea Sobiech (Fressnapf-Markt in Herten) sowie Natascha Höhn (Fressnapf-Markt in Aschaffenburg).

Tags:

Weitere News ( News Archiv )