Green Petfood führt Green Week durch

21. April 2020
Vom 21. bis 28. März rief Green Petfood zur Nachhaltigkeit auf.

Vom 21. bis 28. März rief Green Petfood zur Nachhaltigkeit auf.

Vom 21. bis 28. März hatte die Heimtierfutter-Marke von Erbacher the food family, Green Petfood, ihre Kunden dazu aufgerufen, an der Green Week teilzunehmen. Über Instagram und Facebook erwarteten die umweltbewussten Follower täglich neue Mini-Challenges, mit denen sie eine Woche lang bewusst Nachhaltigkeit in ihren Alltag integrieren konnten.

Für Inspiration zum Nachmachen sorgten die Mitglieder des Green Petfood-Teams mit persönlichen Tipps zu einem umweltbewussteren Leben. Ob Wasser sparen, Müll sammeln oder den eigenen Konsum kritisch hinterfragen: Die zahlreichen Teilnehmer haben mit kleinen Geschichten und dazu passenden Bildern gezeigt, wie sie den Nachhaltigkeitsgedanken bereits jeden Tag erfolgreich leben.

Alle Challenges waren auf die aktuelle durch das Corona-Virus erschwerte Situation zugeschnitten und konnten problemlos von zuhause aus erfüllt werden. Teilnehmer, die am Ende der Green Week insgesamt drei der sieben grünen Challenges absolviert hatten, konnten mit etwas Glück sogar eines von zahlreichen nachhaltigen Paketen gewinnen.


Weitere News ( News Archiv )