hagebau Forum

9. November 2017
Neben den Dienstleistungen des hagebau Fachhandels erwarteten die Besucher erstmals geführte Rundgänge und Impulsvorträge auf der 4.000 m2 großen Ausstellungsfläche. Foto: Kirsten Nijhof

Neben den Dienstleistungen des hagebau Fachhandels erwarteten die Besucher erstmals geführte Rundgänge und Impulsvorträge auf der 4.000 m2 großen Ausstellungsfläche. Foto: Kirsten Nijhof

Zum 11. hagebau Forum, das vom 7. bis 8. November in Berlin stattfand, waren rund 1.500 Teilnehmer gekommen, darunter Gesellschafter aus Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie zahlreiche Industrievertreter. Erstmals stand das hagebau Forum unter einem übergeordneten Motto „Stationär trifft Online“, das sich in den Vorträgen ebenso widerspiegelte wie in den Vollversammlungen und an den Ausstellungsständen.

Ebenfalls neu: Geführte Rundgänge erleichterten den Tagungsbesuchern die Orientierung in der 4.000 m² großen Ausstellung. Weitere Highlights bildeten die Vorstellung der neuen Kampagne Generalistenvertrieb sowie die Ehrung von über 50 hagebau Champions.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )