Happy Dog erreicht Spendensumme von einer Million Euro

10. März 2017
Mithilfe der Spendengelder wurde unter anderem die Schule in Rutana/ Burundi erweitert. Bild: SOS Kinderdorf

Mithilfe der Spendengelder wurde unter anderem die Schule in Rutana/Burundi erweitert. Bild: SOS Kinderdorf

Seit 2009 fließt ein Teil des Verkaufspreises der Hunde-Trockennahrungen Happy Dog Supreme Sensible Africa und Happy Dog Mini Africa aus dem Hause Interquell als sofortige Hilfe in die Entwicklungsarbeit von SOS-Kinderdorf ein. Nun wurde die magische Grenze von einer Million Euro durchbrochen.

In den vergangenen acht Jahren wurden die Erlöse für verschiedene Bildungs-, Aufbau- und Nothilfeprojekte von SOS-Kinderdorf in Afrika bereitgestellt. Auch das aktuell von Happy Dog geförderte Projekt widmet sich dem Thema Bildung.


Weitere News ( News Archiv )