Hauptversammlung der Sagaflor

20. Juni 2016
Vorstand und Aufsichtsrat wurden ohne Gegenstimmen entlastet.

Vorstand und Aufsichtsrat wurden ohne Gegenstimmen entlastet.

Am 7. Juni fand in Leipzig die jährliche Hauptversammlung der Sagaflor AG statt. Die Vorstände, Peter Pohl und Christian Appel, gaben einen Rückblick auf das Jahr 2015 und stellten die aktuellen Geschäfts- und Vorstandsberichte vor.

Der Zentralregulierungsumsatz und der Eigengeschäftsumsatz der Sagaflor stiegen im Geschäftsjahr 2015 auf 359 Mio. Euro an. Insbesondere die Umsätze aus Eigenmarken und Importartikeln trugen zu dieser Entwicklung bei. Wie die Sagaflor mitteilt, sind die Rückvergütungen und Ausschüttungen an die Partner auf den höchsten Stand seit dem Gründungsjahr 1965 angestiegen. Im Berichtsjahr wurden den Partnern mehr als 8,4 Mio. Euro gutgeschrieben. Der Außenumsatz des Franchisesystems Zoo & Co. wuchs 2015 um 3,9 %.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )