Hausmesse beendet das EFS Jubiläumsjahr

9. November 2018
EFS lädt am 10. und 11. November zur Hausmesse nach Sonnefeld ein.

EFS lädt am 10. und 11. November zur Hausmesse nach Sonnefeld ein.

Ein Jahr lang hat EFS in Sonnefeld seit vergangenem November sein 30-jähriges Firmenjubiläum gefeiert. Mit der Hausmesse 2018 und dem Ausblick auf die europäische Aquaristikbranche 2019 schließt sich nun der Kreis der EFS-Jubiläumsveranstaltungen.

Unter dem Motto „Afrika-Special“ findet am kommenden Wochenende in Sonnefeld die alljährliche Hausmesse des Zierfischgroßhändlers, zugleich Laden- und Aquarienbauers, EFS statt. Am Samstag ist die Veranstaltung von 12 Uhr bis open end geöffnet, am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Zierfische und Wirbellose in 3.600 Süßwasserbecken, 1.500 Meerwasserbecken und 150 Kaltwasserbecken laden dann wieder zum Stöbern, Staunen und Shoppen ein.

Erneut ist die EFS-Hausmesse vielseitig ausgerichtet: als Kontakt- und Austauschbörse professioneller Aquaristik-Involvierten, als Ordermesse mit vielen Angeboten und als eine Bildungsveranstaltung mit an beiden Tagen zahlreichen Fachvorträgen. Inhaber Bernd Schmölzing: „Eingeladen sind ausdrücklich nicht nur Chefs, sondern auch Mitarbeiter von Süß- oder Meerwasser-Aquaristikabteilungen im Zoofach- und Systemhandel.“

Flankiert ist die EFS-Hausmesse auch in diesem Jahr von den Ständen rund eines Dutzends Hersteller von Aquaristik-, Terraristik- und erstmalig auch Hunde-Bedarfsartikeln. EFS lockt darüber hinaus mit einem Gewinnspiel nach Oberfranken – und natürlich seiner traditionellen „Langen Partynacht der europäischen Aquaristik-Szene“.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )