HEGA Großhandels-Lager bietet Drop-Shipping

14. Januar 2010
Das neue HEGA-Lager im Stadtteil Hannover-Wülfel

Das neue HEGA-Lager im Stadtteil Hannover-Wülfel

Nachdem die HEGA das ehemalige Haus- und Garten-Zentrallager der AGRAVIS in Hannover-Wülfel zum 1. Juli 2009 erworben und umgebaut hatte, konnte der Lagerbetrieb auf dem 15.800 Quadratmeter großen Gelände im November starten. Durch die Übernahme des Lagers mit 7.000 Quadratmetern stehen HEGA nun mehr als 30.000 Quadratmeter Lager- und Produktionsfläche zur Verfügung. Das neue Lager bietet acht LKW-Andockstationen, einen Bahnanschluss und ein Scanner-gestütztes Kommissioniersystem.
Seit Jahresbeginn bietet HEGA auch Lieferungen per Drop-Shipping an. „Damit ist es zukünftig für jedes Zoofachgeschäft möglich, selbst Kleinstmengen über uns zu bestellen und direkt an den Kunden liefern zu lassen“, so HEGA-Geschäftsführer Tobias Heine. Die Testphase für diesen Service hat begonnen. Der offizielle Starttermin wird der 20. Februar sein. Die HEGA GmbH ist Mitgründer und Mitgesellschafter der BTG Beteiligungs GmbH, dem Zusammenschluss deutscher Großhändler für den Einkauf und die Vermarktung von Heimtiernahrung.


Weitere News ( News Archiv )