Heimtiermarkt wächst um 2,2 Prozent

19. April 2010

Der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) hat jetzt die Marktdaten 2009 bekannt gegeben. Demnach wuchs der Markt für Heimtierbedarf in 2009 erneut: Mit insgesamt 3.603 Mio. Euro lag der Gesamtumsatz um 2,2 Prozent über dem Vorjahresniveau. Der Markt für Tiernahrung verzeichnete eine Umsatzsteigerung um 2,9 Prozent auf nunmehr 2.694 Mio. Euro. Das Segment „Bedarfsartikel und Zubehör“ lag mit 909 Mio. Euro  um 0,2 Prozent über dem Vorjahresniveau.
Mit einem Umsatz von 749 Mio. Euro und einem Umsatzanteil von 82 Prozent bleibt der Fachhandel der wichtigste Absatzweg für Bedarfsartikel. Der Lebensmitteleinzelhandel (einschließlich Drogeriemärkten und Discountern) bleibt der Hauptabsatzweg für Tiernahrung. Hier wurden mit einem Anteil von 67 Prozent 1.798 Mio. Euro umgesetzt. Bei der Heimtierpopulation verzeichnete der IVH ein leichtes Minus von 3 Prozent.


Weitere News ( News Archiv )