Hilfsprojekt für Straßenhunde

26. September 2013

Karlie Flamingo unterstützt den Verein Tierhilfe Montenegro e.V. Der Verein wurde 2005 von Renate Heimann gegründet und engagiert sich für ein besseres Leben der in Montenegro lebenden, streunenden Hunde und Katzen, deren unwürdiges Dahinvegetieren von Regierung und Bevölkerung größtenteils ignoriert wird.

Um vor allem eine nachhaltige Hilfe vor Ort zu gewährleisten, wird in Kooperation mit der Zeitschrift „Ein Herz für Tiere“ die eigens produzierte „Montenegro-Kollektion“ von Karlie Flamingo, bestehend aus Halsbändern, Betten, Kissen und Näpfen, ab Oktober im Handel erhältlich sein. Von jedem verkauften Artikel der Kollektion kommt ein Euro dem Verein und der von ihm betreuten Tiere zugute. Zusätzlich wird jeder Abonnent von „Ein Herz für Tiere“ als Prämie ein Hundehalsband der „Montenegro-Kollektion“ erhalten.


Weitere News ( News Archiv )