Höchste Auszeichnung für BNA-Geschäftsführer Haut

1. Juli 2014
BNA-Geschäftsführer Lorenz Haut erhielt das Ehrenzeichen der Landestierärztekammer Baden-Württemberg.

BNA-Geschäftsführer Lorenz Haut erhielt das Ehrenzeichen der Landestierärztekammer Baden-Württemberg.

Wie jetzt bekannt wurde, hat die Landestierärztekammer Baden-Württemberg anlässlich ihres Jahrestierärztekongresses BNA-Geschäftsführer Lorenz Haut am 27. Juni „für seine Verdienste um den tierärztlichen Berufsstand“ eine besondere Ehrung zukommen lassen: das Ehrenzeichen der Landestierärztekammer Baden-Württemberg, ihre höchste Auszeichnung.

Kammerpräsident Dr. Seidl würdigte in seiner Laudatio, dass Haut seit seines Amtsantritts vor 25 Jahren die Auffassung präge, dass „der Tierschutz die Achillesferse der privaten Tierhaltung sei“. Hauts erzielte berufliche Erfolge für den Tierschutz waren nur deshalb möglich, so Dr. Seidl weiter, weil er „in seine Arbeit hohes Engagement, profundes Fachwissen und exzellente Netzwerke einbringt. Durch die exzellente Vernetzung von Lorenz Haut wurden auch für uns Tierärztinnen und Tierärzte des Landes Baden-Württemberg viele Kontakte möglich und sonst verschlossene Türen geöffnet.“

Haut gegenüber dem BRANCHEN forum: „Diese Auszeichnung sehe ich nicht nur für Lorenz Haut gegeben, sondern für unsere ganze Branche und ihre Bemühungen um den Tierschutz.“


Weitere News ( News Archiv )