Hunter unterstützt Tierschutzverein

5. August 2013

Um den Hunden im Tierheim Berlin die Wartezeit auf ein passendes, neues Zuhause etwas angenehmer zu machen, hat Hunter jetzt Hundebetten im Wert von rund 14.000 Euro an das Tierheim Berlin gespendet. Der Tierschutzverein für Berlin engagiert sich bereits seit 1841 für Tierschutzthemen und betreibt das Tierheim Berlin, in dem in Not geratene Tiere ein vorübergehendes Zuhause finden. Das Tierheim Berlin hält momentan 321 Hunde in seiner Obhut.


Weitere News ( News Archiv )