TC2

Hypoallergen Ente- viel Energie für sensible Hunde

Die Hypoallergenen Menüs von Terra Canis bestehen aus einer einzigen exotischen Fleischkomponente als Singleprotein, welche durch eine allergenarme Gemüsesorte ergänzt wird. Zugesetzte Öle liefern hochwertige Omega-3-Fettsäuren und unterstützen eine gesunde Magen-Darm-Schleimhaut sowie ein intaktes Haut- und Fellbild. Der individuell abgestimmte Vitamin-Mineralstoff-Mix sichert die Nährstoffversorgung des Hundes. Für eine erfolgreiche Ausschlussdiät ist es wichtig, das gewählte hypoallergene Menü über einen Zeitraum von mindestens acht Wochen ausschließlich zu füttern. Auf Leckerlis mit anderen Proteinquellen und pflanzlichen Zutaten muss konsequent verzichtet werden. Ente, als noch seltene Proteinquelle in der Hundeernährung, eignet sich ganz besonders bei futterbedingten Allergien und liefert zudem hochwertiges Eiweiß sowie wertvolle Fettsäuren. Ergänzt wird sie durch energiereiche Petersilienwurzel, welche durch ihre seltene Verarbeitung ein als niedrig einzustufendes Allergiepotential aufweist.