Interzoo 2016: Positiver Anmeldestand

4. Dezember 2015
Vom 26. bis 29. Mai 2016 werden auf der Interzoo in Nürnberg auf rund 115.000 Quadratmetern Produkte für den Heimtierbedarf präsentiert.

Vom 26. bis 29. Mai 2016 werden auf der Interzoo in Nürnberg auf rund 115.000 Quadratmetern Produkte für den Heimtierbedarf präsentiert.

Vom 26. bis 29. Mai 2016 findet in Nürnberg die 34. Interzoo statt. Wie die Veranstalterin, die Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF), mitteilt, haben sich bereits rund 1.150 Unternehmen zur internationalen Leitmesse der Heimtierbranche angemeldet.

Die Aussteller-Datenbank auf der Interzoo-Website www.interzoo.com bietet ab sofort neue Such- und Listenfunktionen. Nutzer können wahlweise nach Ausstellern oder über Produktgruppen suchen, eine direkte Kontakt- und Terminanfrage senden sowie eine Merkliste mit gespeicherten Ausstellern und Produkten inklusive Notizen anlegen, die auch mit mobilen Geräten abrufbar ist. Neu ist auch die Hallensuche: Nach einem Klick auf die Standnummer des ausgewählten Ausstellers öffnet sich ein Hallenplan, auf dem farbig gekennzeichnet ist, wo sich der Messestand des Unternehmens befindet.

Im Eingangsbereich der Messe können Aussteller auf einer Sonderfläche ausgewählte Produkte mit Produktbeschreibung und Verweis auf die Standnummer ergänzend zu ihrem Messestand präsentieren. Der „Product Showcase“ ist für alle Besucher an allen Messetagen kostenfrei zugänglich.

Der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) wird im Rahmen der Interzoo am Messesamstag wieder ein Seminar für deutschsprachige Tierärzte mit anschließendem Interzoo-Rundgang durchführen. Unter dem Titel „Zierfischkrankheiten – Was jeder Tierarzt wissen sollte“ referiert Tierarzt Jan Wolter, Mitglied des bpt-Präsidiums und Aquaristik-Experte, über die Behandlung von Zierfischkrankheiten.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )