Interzoo 2022

28. Januar 2022
Rund 1.200 Aussteller sind für die kommende Interzoo angemeldet.

Rund 1.200 Aussteller sind für die kommende Interzoo angemeldet.

 

Rund 1.200 Aussteller aus über 60 Ländern, davon mehr als 250 aus Deutschland, sind Stand Januar für die kommende Interzoo vom 24. bis 27. Mai in Nürnberg angemeldet. Die von der Bundesregierung im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes geförderte Messeteilnahme junger innovativer Unternehmen aus Deutschland ist bereits ausgeschöpft und auch die internationale Start-up Area erfreut sich Ausstellerangaben zufolge großer Nachfrage. Insgesamt haben sich sieben Länderpavillons zur Interzoo 2022 angekündigt.

Wie die Veranstalterin Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe (WZF) und die mit der Durchführung beauftragte NürnbergMesse mitteilen, verfolge man aufmerksam die Entwicklung der Corona-Pandemie. Basierend auf Expertenaussagen sei davon auszugehen, dass sich im Mai die Lage wesentlich verbessert haben wird. „Das ausgeklügelte Sicherheits- und Hygienekonzept, die Bereitstellung von Testkapazitäten sowie die enorme Größe der Hallen, deren Luft mehrfach stündlich komplett ausgetauscht wird, bieten geeignete Voraussetzungen für ein sicheres Messeerlebnis mit internationalen Ausstellern und Besuchern“, teilt die Veranstalterin mit.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )