Interzoo.digital mit umfangreichem Rahmenprogramm

12. Mai 2021
Die Interzoo findet in diesem Jahr als digitale Veranstaltung statt.

Die Interzoo findet in diesem Jahr als digitale Veranstaltung statt.

Vom 1. bis 4. Juni findet die Interzoo.digital mit aktuell über 200 Ausstellern aus 39 Ländern statt. Als Rahmenprogramm bietet das Online-Event fünf parallel bespielte virtuelle Bühnen und Cafés.

Auf der Bühne 1 startet die Messe um 9:30 Uhr mit ZZF-Präsident Norbert Holthenrich, der alle Besucher und Aussteller auf der „Interzoo Live“-Bühne willkommen heißt. Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, wird mit einem Grußwort die Veranstaltung offiziell eröffnen.

Die Bühne „Industry Spotlights“ (Bühne 2) ist ein Kanal für spezielle Branchenthemen und Fachvorträge der Aussteller, die sich dort in Redebeiträgen präsentieren und die Spezifika ihrer Produkte genauer vorstellen können.  Auf der Bühne „How to and Best Practices“ (Bühne 3) werden verschiedene Sessions zum Thema Petfluencer-Marketing mit unterschiedlichen Schwerpunkten, zum Beispiel E-Commerce-Strategie, Start-up-Marketing oder Marketing in den Sozialen Medien, zu erleben sein.

Marktbedingungen, Trends und Entwicklungen des chinesischen und des westeuropäischen Markts werden auf der Bühne „Markets, Trends and Research“ (Bühne 4) vorgestellt. Im Kanal „Products and Companies“ (Bühne 5) können sich Fachbesucher in Unternehmensvideos über die teilnehmenden Aussteller informieren.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )