Interzoo weiterhin auf Wachstumskurs

2. Juni 2014
Auf der Interzoo informierten sich mehr als 37.000 Fachbesucher über die neuesten Trends in der Heimtierbranche.

Auf der Interzoo informierten sich mehr als 37.000 Fachbesucher über die neuesten Trends in der Heimtierbranche.

Mehr als 37.000 Besucher aus mehr als 120 Ländern informierten sich vom 29. Mai bis 1. Juni auf der 33. Interzoo in Nürnberg über das neueste Angebot an Heimtierbedarf.

Gemäß den vorläufigen Zahlen am letzten Messetag stieg Zahl der ausländischen Messebesucher um sieben Prozent und der Besuch aus Deutschland ging um acht Prozent zurück. „Aufgrund der zunehmenden Konzentration im Handel haben wir mit stärkeren Rückgängen gerechnet und freuen uns daher umso mehr über die Zunahme des internationalen Besuchs“, kommentiert Hans-Jochen Büngener, Vorsitzender des Messeausschusses, die Entwicklung.

Insgesamt präsentierten an den vier Messetagen 1.700 Unternehmen aus 63 Ländern auf einer Ausstellungsfläche von über 110.000 Quadratmetern Innovationen und Trends für den Heimtierbedarf.

Die nächste Interzoo findet vom 26. bis 29. Mai 2016 statt.


Weitere News ( News Archiv )