Jahresbilanz der Initiative „Fressnapf hilft!“

4. Februar 2015

Unter der im letzten Jahr gegründeten Dachinitiative „Fressnapf hilft!“ werden die Spendenaktivitäten von Fressnapf Österreich organisiert. Ziel ist es, die vielseitigen sozialen Tätigkeiten des Unternehmens mit einer vollständigen Transparenz und einer besseren Koordination abzubilden.

Die Initiative sammelte 2014 94.000 Euro für ausgewählte Projekte, stellte Sachspenden für Tiere in Not zur Verfügung und spendete 15 Tonnen Tierfutter. Zusätzlich spendeten Kunden über die Futterboxen in den österreichischen Fressnapf-Filialen die Rekordmenge von 150 Tonnen Tierfutter für regionale Tierschutzeinrichtungen.


Weitere News ( News Archiv )