JBL Fortbildung für das Futterhaus

30. Juni 2017
Die Teilnehmer wurden zu den Themen Fischkrankheiten und Mikroskopie geschult.

Die Teilnehmer wurden zu den Themen Fischkrankheiten und Mikroskopie geschult.

Am 28. Juni fand in der Futterhauszentrale in Elmshorn eine Fortbildungsveranstaltung zu den Themen Fischkrankheiten und Mikroskopie statt. Dr. Sandra Lechleiter und Biologe Heiko Blessin von JBL referierten einen Tag lang zu allen wichtigen Fragen und informierten zum aktuellen Wissensstand. Die Futterhauszentrale hatte neue Mikroskope über die JBL-Bresser Kooperation angeschafft. So konnten die Teilnehmer den Umgang mit den Mikroskopen von Fachleuten lernen.


Weitere News ( News Archiv )