JBL impft Mitarbeiter

17. Juni 2021

JBL hat seinen Mitarbeitern, die noch nicht geimpft wurden, ein Impfangebot mit dem vektorbasierten Johnson & Johnson Impfstoff gegen Corona gemacht. Alle zur Verfügung stehenden Impfdosen wurden am letzten Samstag vollständig verimpft.

„Gerade die jüngeren Mitarbeiter waren froh, an einer Impfaktion ohne lange Wartezeiten teilnehmen zu können. Für die einzelnen Abteilungen bei JBL war dies ein wichtiger Schritt zur Durchimpfung“, erklärt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )