jbl

JBL mit neuem Futterkonzept für alle Schildkröten

Es schmeckt den Schildkröten, ist gesund, natürlich und abwechslungsreich. Die JBL Forschungs- und Entwicklungsabteilung hat in Zusammenarbeit mit führenden Schildkrötenexperten eine komplett neue Futterlinie aufgebaut, die alle Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten artgerecht ernährt: Vier Futtersorten für Landschildkröten, vier Futtersorten für Wasser- und Sumpfschildkröten und ein Babyfutter für Wasserschildkröten. Schon der angenehme Geruch der Blüten im Landschildkrötenfutter JBL PROTERRA FLORSIL macht augenblicklich klar, wie natürlich die neuen JBL Futtersorten aufgebaut wurden. Für Landschildkröten bietet das Sortiment Fruchtfutter (JBL PROTERRA FRUCTIL), Gemüsefutter (JBL PROTERRA VEGABIL), Kräuterfutter (JBL PROTERRA HERBIL) und das genannte Blütenfutter. Für Wasser- und Sumpfschildkröten wurden entwickelt: Ein Hauptfuttermix (JBL PROTERRA CRUSTARUS), getrocknete Fische (JBL PROTERRA PESCARUS), ein Schnecken-/Krebs-/Fisch-Mix (JBL PROTERRA MOLLUSCUS) und natürlich die beliebten Bachflohkrebse (JBL

PROTERRA GAMMARUS). Dazu gibt es noch einen Futtermix für kleine Wasser- und Sumpfschildkröten (JBL PROTERRA BABY). Zur Einführung des Konzepts wird es ein Viererpack der Futtersorten für Land- und eines für Wasser- sowie Sumpfschildkröten mit Preisvorteil geben. Natürlicher und gesünder können Schildkröten nicht ernährt werden!