Josera verändert Unternehmensstruktur

24. Januar 2017
Das neue Markenzeichen in den bewährten Josera-Farben soll die Zielgruppe auf der Gefühlsebene abholen.

Das neue Markenzeichen in den bewährten Josera-Farben soll die Zielgruppe auf der Gefühlsebene abholen.

Der Tierfutter-Hersteller Josera hat zum Jahreswechsel seine Unternehmensstruktur verändert.

Ab sofort steht die neugegründete Josera petfood GmbH ausschließlich für Hunde, Katzen- und Pferdenahrung. Die Gesellschaft ist unter dem gemeinsamen Dach des Familienunternehmens eigenständig neben Josera agrar aufgestellt, die weiterhin das Geschäft mit Nutztierfutter betreibt.

„Wir möchten unsere Heimtier-Kunden noch gezielter als bisher ansprechen“, erklärt Josera petfood-Geschäftsführer Klaus Wagner die Aufteilung der beiden Unternehmensbereiche. Er betont, dass der Heimtier-Bereich in den vergangenen Jahren stark gewachsen sei und sich damit innerhalb des Unternehmens emanzipiert habe. Aufgrund veränderter Kundenanforderungen auf diesem Markt sei eine fokussierte Ansprache der Zielgruppe notwendig. In diesem Sinne hat Josera petfood ein eigenes Logo erhalten.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )