Katze und Hund halten fit, glücklich und gesund

17. März 2015
Hunde halten ihre Besitzer einer aktuellen Forsa-Umfrage zufolge fit, glücklich und gesund. Foto: Mars

Hunde halten ihre Besitzer einer aktuellen Forsa-Umfrage zufolge fit, glücklich und gesund. Foto: Mars

Der Umgang mit Tieren hält fit, glücklich und gesund. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Initiative Zukunft Heimtier.

Die repräsentative Befragung ergab, dass 90 Prozent der Deutschen „voll und ganz“ oder „eher“ davon überzeugt sind, dass der Kontakt zu Heimtieren besonders ältere Menschen fit und gesund hält. 86 Prozent glauben, dass Heimtiere in Krisensituationen Trost spenden, beispielsweise bei Krankheiten oder der Trennung vom Partner.

80 Prozent meinen, dass Tierhalter schneller in Kontakt mit anderen Menschen kommen. 75 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Heimtiere einen positiven Einfluss auf die Fitness und körperliche Gesundheit ihrer Halter haben; 68 Prozent glauben sogar, dass Menschen durch ein Heimtier glücklicher und zufriedener leben. Die Hälfte aller Deutschen schreibt Tieren eine wichtige Rolle bei der Stressbewältigung ihrer Halter zu.


Weitere News ( News Archiv )