Katzenstreu mit Nachhaltigkeitshinweis

10. Februar 2012
Gimborn weist  jetzt auf den Verpackungen der Biokat’s Katzenstreu auf die CO2-freundliche Produktion hin.

Gimborn weist jetzt auf den Verpackungen der Biokat’s Katzenstreu auf die CO2-freundliche Produktion hin.

Auf den Verpackungen der Katzenstreu-Marke Biokat’s aus dem Hause Gimborn befindet sich ab sofort der Hinweis auf die CO2-freundliche Produktion der Produkte. Im Rahmen des Re-Carbon Footprint wurden die Streusorten Biokat’s classic, Biokat’s fresh, Biokat’s micro und Biokat’s micro fresh getestet. Wie H. von Gimborn mitteilt, sind dank vieler technischer Neuerungen und Verbesserungen in der Kelheimer Biokat’s Produktion in den letzten Jahren die Testergebnisse hervorragend.


Weitere News ( News Archiv )