Kiebitzmarkt in Laer feiert Wiedereröffnung

6. April 2016
Landhandel Niehues fierte die Wiederöffnung des Kiebitzmarktes in Laer mit zahlreichen Aktionen und Angeboten.

Der Landhandel Niehues feierte die Wiedereröffnung des Kiebitzmarktes in Laer mit zahlreichen Aktionen und Angeboten.

Im Jahr 2000 eröffnete der Landhandel Niehues seinen ersten Kiebitzmarkt mit einer Verkaufsfläche von 250 qm in Laer. Der Markt ist umgezogen und feierte im März seine Neueröffnung am neuen Standort.

Auf 650 qm bietet er den Kunden ein breitgefächertes Sortiment im Bereich Haus, Tier und Garten. Die Futterkammer des neugebauten Marktes ermöglicht den Kunden nun, sich selbst die gewünschte Ware zusammen zu stellen. In der Reitsportabteilung finden die Kunden eine große Auswahl an Artikeln rund um den Reitsport.

Eine weitere Besonderheit ist der Regiomat an der Außenseite des Marktes. Dieser bietet den Kunden rund um die Uhr die Möglichkeit, sieben Angebote von regionalen Produkten per Knopfdruck zu kaufen.


Weitere News ( News Archiv )