Kiebitzmarkt-Konzept startet durch

16. Mai 2018
Das neue Kiebitzmarkt-Ladenbaukonzept „Snackeria“ wurden in allen drei Märkten umgesetzt.

Das neue Kiebitzmarkt-Ladenbaukonzept „Snackeria“ wurden in allen drei Märkten umgesetzt.

Das Franchisekonzept Kiebitzmarkt startete im Frühjahr mit zwei großen Umbauten und einem neuen Markt. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wurden die Neueröffnungen und Umbauten mit den Kunden gefeiert.

Der Kiebitzmarkt Burg eröffnete am 4./5. Mai auf circa 700 qm. Neben den bauSpezi-Baumärkten, die ebenfalls von der NBB Gruppe betreut werden, ist dies der erste Markt für Garten-, Tier-, Haus- und Hofartikel der BHG Burger Handelsgenossenschaft.

Der Kiebitzmarkt in Sulingen erweiterte seine Verkaufsfläche mit einem Anbau auf rund 600 qm. Dies wurde mit Aktionen und Rabatten für die Kunden ebenfalls am 4./5. Mai gefeiert.

In Hessen wurde das Warenportfolio des Kiebitzmarkts Spritzmühle in Neuhof überarbeitet und optimiert. Die Neueröffnung wurde am 27. und 28. April gefeiert.

In allen drei Standorten wurde auch das neue Kiebitzmarkt-Ladenbaukonzept „Snackeria“ umgesetzt, welches eine optimale Warenpräsentationsmöglichkeit für die Hunde-Snackartikel ermöglicht.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )