Kölle-Zoo eröffnet Accessoires-Shops

12. Juli 2017
Das dazugehörige Store-Konzept lieferte die renommierte Berliner Kreativagentur Dan Pearlman, die auch den finalen Rollout begleitete.

Das Store-Konzept lieferte die Berliner Kreativagentur Dan Pearlman, die auch den finalen Rollout begleitete.

Kölle-Zoo startete jetzt in Münster und Saarbrücken mit einem Accessoires-Shop namens „Pao’s Island“. Statt Tiernahrung und -zubehör werden hier auf 40 bzw. 60 qm verschiedenste Geschenk- und Impulsartikel für Tierfreunde wie z.B. Papeterie- und Dekoartikel, naturgetreue Plüschtiere von Wild Republic und Schleich-Figuren präsentiert.

Bestimmende Gestaltungselemente sind grobe Seile, leichte Stoffe, Treibholz, Bastkörbe, Sisalteppiche sowie Ethnoprints. Das Plüschtier-Sortiment von Wild Republic integrierte Kölle-Zoo zudem jüngst in seinen Internetauftritt.

Wie das Unternehmen mitteilt, werden in ‚Pao’s Island‘ die Sortimente von Zeit zu Zeit wechseln und saisonale Themen aufgegriffen. Geplant sind auch Erweiterungen um Lernspiele und Experimentierkästen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )