Kölle Zoo übernimmt Fressnapf XXL-Markt

30. Juli 2021
Auf 1.200 qm Fläche soll die neue Farmhouse-Optik für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre sorgen.

Auf 1.200 qm Fläche soll die neue Farmhouse-Optik für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre sorgen.

Kölle Zoo übernimmt Ende August den Fressnapf XXL-Standort samt 30-köpfiger Belegschaft in der Ulmer Weststadt.

Um den nötigen Platz für den Totalumbau zu schaffen, startet ab dem 27. August ein großer Abverkauf mit einer Preissenkung von 70 Prozent auf die gesamte Ware. Ab Mitte September schließt die Filiale für die sechswöchigen Umbauarbeiten und eröffnet wieder am 4. November.

Auf 1.200 qm Verkaufsfläche soll, wie bereits in Esslingen und Ludwigshafen, die neue Farmhouse-Optik für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre sorgen. Zudem wird es eine Spendenbox zugunsten lokaler Tierschutzorganisationen geben. Dabei handelt es sich um transparente Schließfächer, in denen die individuellen Produktwünsche verschiedener Tierheimtiere sowie die Tiere selbst auf Karten vorgestellt werden. Spendenwillige können wahlweise einen benötigten Artikel spendieren oder an der Kasse eine Spendengeschenkkarte mit einem beliebigen Betrag aufladen lassen und mit diesem das Tier unterstützen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )