Kölle-Zoo ist Finalist beim „Großen Preis des Mittelstandes“

27. September 2010
Kölle-Zoo Geschäftsleitungsmitglied Günter Schifferer nahm im Würzburger Maritim Hotel (2. V.r.) die Auszeichnung entgegen. Foto: eventDiary

Kölle-Zoo Geschäftsleitungsmitglied Günter Schifferer (2. v. r.) nahm im Würzburger Maritim Hotel die Auszeichnung entgegen. Foto: eventDiary

Die Oskar-Patzelt-Stiftung verleiht jährlich den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes” an herausragende mittelständische Unternehmen. Insgesamt wurden für den diesjährigen Wettbewerb 3.580 Unternehmen aus allen Bundesländern für den Preis nominiert, wovon 33 Unternehmen ins Finale zogen. Einer der Finalisten ist Kölle-Zoo.
Für den „Großen Preis des Mittelstandes“ werden Unternehmen im Vorfeld von Dritten für den Preis nominiert und in einem Auswahlprozess von der Jury selektiert. Erst dann ist eine Bewerbung möglich. Die Juroren bewerten die Bewerber nach der Gesamtentwicklung des Unternehmens, der Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen ebenso wie nach Engagement in der Region, Innovation, Service, Kundenähe und Marketing.
Im Rahmen einer feierlichen Gala im Würzburger Maritim Hotel nahmen die verbliebenen 33 Preisträger und Finalisten – darunter auch Kölle-Zoo – in Anwesenheit von über 600 Gästen ihre Auszeichnung entgegen.


Weitere News ( News Archiv )