Kolleg schult Talente für Führungsaufgaben

6. April 2010

„Zukunft gestalten“ heißt für die Sagaflor auch, die Zukunft ihrer Mitglieder zu sichern. Dies geschieht z. B. mittels Führungskollegs, mit deren Durchführung die Baunataler Fachhandelskooperation bereits zum zweiten Mal die Mercator Consulting GmbH um Prof. Dr. Thomas Vogler beauftragt hat. „Wir wollen den Standorten damit helfen, auf eine kompetente Nachwuchsführungsriege setzen zu können und auch für die Sagaflor selbst Talente fördern“, erklärt Benjamin Kulemann, Leitung Vertrieb Garten allgemein bei der Sagaflor. „Dafür haben wir ein Schulungsprogramm entwickelt, das in allen Bereichen auf Praxislösungen für Umsatzwachstum ausgerichtet ist. Gezielt werden Führungs-, Sozial-und Fachkompetenz vermittelt.“ Das zweite Führungskolleg hat im Dezember 2009 begonnen und endet in diesem Dezember. Das Angebot richtet sich speziell an Nachwuchskräfte von Mitgliedsbetrieben und aus dem eigenen Haus. Auch angehende und neue Systempartner z. B. von ZOO & Co. sowie Hochschulabsolventen im Rahmen eines Trainee-Programms werden
angesprochen. Übergeordnetes Ziel ist es, den Teilnehmern Führungs-, Sozial-und Fachkompetenz zu vermitteln, damit sie in Mitgliedsbetrieben und der Sagaflor selbst eine Führungsposition übernehmen können.


Weitere News ( News Archiv )