Lange Nacht im Aquarium

23. November 2016
Am sera Stand konnten sich Neueinsteiger und Fortgeschrittene zu ihrem Hobby beraten lassen. Foto: sera

Am sera Stand konnten sich Neueinsteiger und Fortgeschrittene zu ihrem Hobby beraten lassen. Foto: sera

Bei der „Langen Nacht im Aquarium“ des Kölner Zoos, die sera als Hauptsponsor aktiv begleitete, bekamen Besucher einen Einblick in die Aquaristik und Terraristik. 690 Besucher zog es in das Aquarium des Kölner Zoos, um beeindruckende Unterwasserwelten und exotische Tiere zu erforschen.

Am sera Stand informierten Experten über Fische und Reptilien und gaben Tipps zu deren fachgerechter Haltung. Bei einem Gewinnspiel verloste der Aquaristikspezialist darüber hinaus attraktive Preise. Interaktive Stationen und Fachvorträge zu aktuellen Forschungsprojekten – wie der Biodiversitätsstation Me Linh in Vietnam, die sera seit 2007 unterstützt – ergänzten das Rahmenprogramm.

Die Einnahmen der Veranstaltung gehen an die philippinische Mabuwaya-Stiftung, die den Schutz der Philippinenkrokodile vor Ort koordiniert.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )