Lantmännen Doggy wird Doggy AB

6. Juli 2015

Die litauische Investment-Gesellschaft NDX hat den schwedischen Mutterkonzern von Lantmännen Bozita, Lantmännen Doggy, übernommen. Der neue Firmenname lautet Doggy AB. Zum Unternehmen gehören unter anderem die Marken Mjau, Doggy, Bozita und Robur.

Im Rahmen des Kaufs wird auch ein neuer Aufsichtsrat eingesetzt. Lars Appelqvist, seit 2008 Geschäftsführer der Kaffeerösterei Löfbergs, übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrates. Auch Petras Jašinkas, Geschäftsführer von NDX, ist Mitglied des neuen Gremiums.


Weitere News ( News Archiv )