Lorenz Haut seit 25 Jahren BNA-Geschäftsführer

3. Juni 2014
BNA-Präsident Walter Grau (links) überreicht BNA-Geschäftsführer Lorenz Haut Ehrenurkunde und Präsent.

BNA-Präsident Walter Grau (links) überreicht BNA-Geschäftsführer Lorenz Haut Ehrenurkunde und Präsent.

Im Rahmen einer hochkarätig besetzten Gesprächsrunde im BNA-Schulungszentrum Hambrücken überreichte BNA-Präsident Walter Grau kürzlich dem seit 25 Jahren an erster Stelle stehenden BNA-Geschäftsführer Lorenz Haut im Namen des Bundesverbandes für fachgerechten Natur- und Artenschutz, Ehrenurkunde, Anstecknadel und ein Weinpräsent.

„Lorenz Haut hat im Laufe seiner Tätigkeit außerordentliche Verdienste erworben. Seine Gabe, Türen zu öffnen, in Bund und Ländern ein- und aus zu gehen, sein unermüdlicher Einsatz bei der Erstellung des BNA-Schulungszentrums in Hambrücken, seine Weitsicht und sein Engagement für den Tier- und Artenschutz allgemein ist ohne Beispiel“, erklärt der BNA-Präsident in der Laudatio.


Weitere News ( News Archiv )