Mars Petcare startet Kampagne

22. Juni 2021

Mars Petcare ruft mit seiner Marke Pedigree die Kampagne #bleibbeimir ins Leben, um einer Abgabewelle von Hunden und Katzen vorzubeugen. Denn Tierschützer, wie der Deutsche Tierschutzbund, der Dachverband der Tierheime und Unterstützer der Kampagne, befürchten, dass sich mit den zunehmenden Corona-Lockerungen in den nächsten Monaten besonders viele Vierbeiner auf der Straße wiederfinden oder im Tierheim abgegeben werden.

Mit der Kampagne #bleibbeimir soll aktiv dagegen gesteuert werden. Im Rahmen der Kampagne können sich Tiereltern unter der Rufnummer 04231-943250 melden. Dort werden sie unbürokratisch und anonym beraten und bei Bedarf an Organisationen verwiesen, die den Tiereltern je nach individueller Situation mit Tiersittern oder -trainern weiterhelfen können.

Auf der Webseite www.pedigree.de/covid19 stehen zudem Informationen rund um das Thema Tierbetreuung zur Verfügung. Über ein Webformular können Tiereltern ihre Probleme schildern und auch auf diesem Weg Rat einholen.

Aufmerksamkeitsstarke Visuals, die in den sozialen Medien geschaltet werden, weisen auf das Angebot für Tiereltern hin. Zusätzlich werden Handelspartner von Mars Petcare die Kampagne in ihren Märkten oder Medien unterstützen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )