Mars Petcare unterstützt Deutschen Tierschutzbund

17. Juni 2015

Seit über 20 Jahren unterstützen Mars Petcare mit seiner Marke Pedigree und der Deutsche Tierschutzbund gemeinsam Projekte für Tiere in Not. Als neuer Partner engagierte sich 2014 erstmals auch die Marke Perfect Fit für den Tierschutz.

Von Mitte Mai bis Anfang Oktober des vergangenen Jahres konnten sich auch Tierhalter dabei aktiv einbringen: Im Aktionszeitraum gingen von jedem verkauften Produkt von Pedigree und Perfect Fit automatisch ein Betrag von 0,10 Euro an den Deutschen Tierschutzbund. Einen Scheck über die Gesamtsumme von 177.309 Euro überreichte nun Tom Albold, Geschäftsführer von Mars Petcare Deutschland, dem Präsidenten des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder.

Das Geld setzt der Deutsche Tierschutzbund für seinen Feuerwehrfonds ein. Damit wird den angeschlossenen Tierschutzvereinen und Tierheimen in Notsituationen schnell und unbürokratisch geholfen.


Weitere News ( News Archiv )