Megazoo Österreich unterstützt WWF-Aktion

28. April 2015

Anlässlich des „Tag des Artenschutz“ hat Megazoo Österreich kürzlich eine Spendenaktion durchgeführt.

Für jeden Kunden, der in den Zoo-Erlebnismärkten einen Einkaufswagen-Schlüssel gekauft hat, wurde von Megazoo ein Euro für die WWF- Aktion „Störe in der Donau“ gespendet.

Über 2.000 Megazoo-Kunden haben sich an dieser Aktion beteiligt, somit konnten 2.500 Euro gespendet werden. Damit kann das Unternehmen einen Beitrag zur Rettung dieser bedrohten Tierart leisten: Störe sind durch Überfischung und den Verlust von Lebensraum vom Aussterben bedroht, mit dem Spendengeld können wichtige Projekte zum Schutz der Störe unterstützt werden.


Weitere News ( News Archiv )