Mera verleiht Care Award

5. Juli 2016
Der Border Collie Malu ist der ganz persönliche, wahre Held, Liebling und Glückshund für die Schulklasse 2b der Astrid-Lindgren-Schule in Usingen.

Der Border Collie Malu ist der ganz persönliche, wahre Held, Liebling und Glückshund für die Schulklasse 2b der Astrid-Lindgren-Schule in Usingen.

Anfang des Jahres hat Mera Tiernahrung gemeinsam mit dem Hundemagazin dogs zum „Mera Care Award 2016“ aufgerufen. Helden auf vier Pfoten und zwei Beinen, welche einen Beitrag zur Unterstützung einer guten Mensch-TierBeziehung leisten, sollten mit dem Award gewürdigt werden. Sieben Monate später stehen nun die zwei- und vierbeinigen Gewinner fest.

Gesucht wurden Helden in drei Kategorien: „Helden Hunde“, die Großes leisten, ein „Helden Mensch“, der als Hundefreund ohne Ende hilft und „Heldenhafte, gute Freunde“, deren Freundschaft keine Grenzen kennt. Eine Jury, bestehend aus der dogs-Redaktion und Mera Mitarbeitern, haben die Gewinner gewählt: 1. „Helden Hund“: Der ganz persönliche, wahre Held, Liebling und Glückshund für die Schulklasse 2b der Astrid-Lindgren-Schule in Usingen ist Malu. Der Border Collie ist der „Schulhund“ der „Hundeklasse“ rund um die engagierte Lehrerin Nina Hein.
2. „Helden Mensch“: Die Gewinnerin D. Frieser engagiert sich seit Jahren ohne Verein oder Organisation im Hintergrund. Sie selbst lebt von ganz kleinem Geld und näht Hundemäntel, um von dem Erlös Hunde aus den Tötungsstationen in Südeuropa heraus zu holen.
3. „Tierische Helden-Freunde“: CJ und Dorka – beides Magyar Vizla Rassenhunde – sind tierisch gute Freunde, die sich im wahrsten Sinne des Wortes blind vertrauen. Denn CJ fehlt ein Augenlicht. Neben seinem Frauchen Nicole kann sich CJ auf Dorka als seine beste Wegbegleiterin stets verlassen, die ihn bei Spaziergängen leitet und ihm Sicherheit im Alltag gibt.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )