Messen coronabedingt verschoben

20. August 2020

Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) hat die Messe „Hund & Pferd“, die vom 16. bis 18. Oktober stattfinden sollte, coronabedingt abgesagt. Nach der Zulassung von Messen in NRW hatte der Veranstalter in Abstimmung mit der Messe Dortmund ein entsprechendes Hygienekonzept erstellt. Dieses sah verschiedene Maßnahmen vor, damit die Hund & Pferd unter den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung NRW stattfinden kann. „Leider konnten nicht alle Aussteller und Vereine überzeugt werden, unter diesen besonderen Bedingungen an der Messe teilzunehmen. Ohne deren ausreichende Beteiligung ist es nicht möglich, die Hund & Pferd auszurichten“, erklärt der VDH. Die nächste „Hund & Pferd“ soll vom 8. bis 10. Oktober 2021 stattfinden.

Auch die aqua EXPO Tage, die vom 2. bis 4. Oktober in Dortmund-Wambel geplant waren, werden in diesem Jahr nicht stattfinden. Veranstalter Michael J. Schönefeld hat für das kommende Jahr zwei Veranstaltungen vorgesehen: Die aqua Expo Tage sollen im Februar (12.–14.) sowie im Oktober (1.-3.) stattfinden.


Weitere News ( News Archiv )