Mit nachhaltigen Verpackungen Kunden überzeugen

29. September 2015
Dank minimalem Materialeinsatz in der Herstellung sind die neuen Verpackungen besonders umweltfreundlich. Foto: sera

Dank minimalem Materialeinsatz in der Herstellung sind die neuen Verpackungen besonders umweltfreundlich. Foto: sera

Immer mehr Verbraucher legen besonderen Wert auf umweltfreundliche Produktaufmachungen im Regal. sera erfüllt diese Ansprüche mit seinen neuen, ressourcenschonenden Dosen für das Futtermittel-Sortiment.

„Wir verwenden für unsere Futter-Produkte so wenig Verpackungsmaterial wie möglich. Zudem nutzen wir ausschließlich Rohstoffe, die leicht zu recyceln sind“, sagt Unternehmensinhaber und Geschäftsführer Josef Ravnak. Wie sera mitteilt, wird durch minimalen Materialeinsatz in der Herstellung der Einfluss der Verpackungen auf die Umwelt sehr klein gehalten. Derselbe Inhalt passe jetzt in wesentlich kompaktere Dosen. Zudem werden sämtliche Dosenbestandteile in Deutschland hergestellt.

sera investiert derzeit ca. 5 Mio. Euro in neue Maschinen und Software am Standort Heinsberg, um die Produktion noch effizierter zu gestalten.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )