Nestlé eröffnet Tiernahrungsfabrik in Chile

13. Juni 2018

Nestlé hat kürzlich eine hochmoderne Tiernahrungsfabrik in der chilenischen Stadt Teno eingeweiht. Die Fabrik wird Heimtierfutter für Hunde und Katzen herstellen und damit der wachsenden Nachfrage von Tierhaltern in Chile gerecht werden.

Wie das Unternehmen mitteilt, gehört das Werk mit einer Investition von 120 Millionen US-Dollar zu den modernsten der Welt und gewährleistet höchste Qualitäts- und Lebensmittelsicherheit.

Die Anlage wird 65.000 Tonnen Tierfutter produzieren. Sie wird Trockenfutter unter Marken wie Dog Chow, Cat Chow, Doko, Gati und Purina Excellent für den lokalen Verbrauch und die Exportmärkte in Lateinamerika herstellen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )