Nestlé Purina PetCare erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Terra Canis

5. April 2017
Brigitta Ornau, Gründerin und Geschäftsführerin von Terra Canis

Brigitta Ornau, Gründerin und Geschäftsführerin von Terra Canis

Die Nestlé Deutschland AG (Purina PetCare) hat eine Vereinbarung zum Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an Terra Canis unterzeichnet. Terra Canis hat sich auf die Produktion von Nass- und Trockenfutter für Katzen und Hunde in Lebensmittelqualität spezialisiert.

Wie Nestlé mitteilt, schafft Terra Canis‘ herausragende Expertise im Premium Natural Tiernahrungssegment, kombiniert mit den globalen Ressourcen von Nestlé Purina PetCare sowie der langjährigen Historie an Innovationen und dem Branchen führenden Ernährungsfokus ein attraktives Angebot für den Konsumenten.

Terra Canis mit Sitz in München beschäftigt derzeit 26 Mitarbeiter. Nach Abschluss der Übernahme, welche sich voraussichtlich über mehrere Wochen erstrecken werde, werde Terra Canis weiterhin als eigenständiges Unternehmen tätig sein, erklärt Nestlé in einer Pressemitteilung. Einzelheiten dieser Vereinbarung werden nicht veröffentlicht.


Weitere News ( News Archiv )