Nestlé Purina PetCare fordert die stärkere gesellschaftliche Anerkennung von Heimtieren

3. März 2016
Das Forum brachte Experten für Tiergesundheit und -ernährung aus ganz Europa und Russland zusammen. Foto: Nestlé Purina PetCare

Das Forum brachte Experten für Tiergesundheit und -ernährung aus ganz Europa und Russland zusammen. Foto: Nestlé Purina PetCare

Am 25. Februar fand in Brüssel das erste europäische „Better with Pets“ Forum von Nestlé Purina PetCare statt. Im Fokus des Forums standen die Bereicherung der Gesellschaft durch Haustiere und die Diskussion darüber, wie eine bessere Welt für Menschen und Haustiere geschaffen werden kann.

Unter dem Motto „Purina in der Gesellschaft“ gab das Unternehmen zehn Unternehmensziele bekannt, die unter anderem die Bereiche Tiergesundheit, Nachhaltigkeit, Produktverantwortung und die verantwortungsvolle Haustierhaltung umfassen. Der Tiernahrungsexperte möchte durch diese Ziele bis 2023 einen Beitrag für eine nachhaltige und glückliche Zukunft für Menschen und Tiere leisten.


Weitere News ( News Archiv )