Neudorff erhält Wirtschaftspreis

5. Dezember 2012

Für seine umfassenden Maßnahmen zum Einsparen von Energie erhielt Neudorff jetzt den 1. Preis vom WirtschaftsKreis Hannover e.V.. Honoriert wurden damit die umfangreichen Maßnahmen, die das Unternehmen an seinen verschiedenen Standorten getroffen hat. Diese reichen vom Einsatz effizienter Beleuchtungskörper über die Spannungsoptimierung für den Strom bis hin zur Errichtung von zwei Photovoltaik-Anlagen. Viele weitere größere und kleinere Maßnahmen fügen sich zu einem Gesamtkonzept zum Energie- und Umweltmanagement, das bereits zu Einsparungen von etwa 10 % des Stromverbrauchs im Vergleich zu Vorjahr führte.

Der „HannoverPreis“ ist mit 5000 Euro dotiert und wird vom WirtschaftsKreis alle zwei Jahre verliehen. Mit dem Geld will Neudorff ein Schulgarten-Projekt im afrikanischen Mali sowie zwei deutsche SchulgartenProjekte in Hameln und in Peine unterstützen.


Weitere News ( News Archiv )