Neuer Bau & Gartenmarkt

9. August 2011
Rund 20 Millionen Euro hat die BayWa in den neuen Standort investiert.

Rund 20 Millionen Euro hat die BayWa in den neuen Standort investiert.

Nur zehn Monate nach dem ersten Spatenstich hat am 4. August der neue BayWa Bau & Gartenmarkt in Aschaffenburg eröffnet. Der Fachmarkt verfügt über eine Verkaufsfläche von mehr als 11 000 Quadratmeter und beschäftigt 100 Mitarbeiter. Neben Nagern, Zierfischen und Reptilien bietet der neue Markt auch es ein großes Futter- und Zubehörsortiment für Heimtiere.

Dass die BayWa auf Energieeffizienz besonderen Wert legt, wird gleich an mehreren Stellen deutlich: So gibt es eine Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge – und auf dem Dach des Marktes eine Photovoltaikanlage, die Energie ins öffentliche Netz einspeist.


Weitere News ( News Archiv )