Neuer Kiebitzmarkt

6. Mai 2020
Cord Kirchmann, Geschäftsführer der NBB Fachmärkte für Tier + Garten GmbH (links) gratulierte Theodor und Gabriele Möllenhoff zur Neueröffnung.

Cord Kirchmann, Geschäftsführer der NBB Fachmärkte für Tier + Garten GmbH (links), gratulierte Theodor und Gabriele Möllenhoff zur Neueröffnung.

Am 20. März startete im nordrhein-westfälischen Borchen ein neuer Kiebitzmarkt.

Die geplante Eröffnungsfeier mit Futterberatungen und Aktionen wurde aufgrund der Corona Pandemie vorerst verschoben.

Der Kiebitzmarkt ist bereits seit 2016 in Borchen ansässig, jedoch war der Markt an der Haarener Straße mit dem umfassenden Sortiment im Garten-, Tier- und Dekobereich an seine Grenzen gestoßen. Marktinhaber Theodor Möllenhoff nutzte die Chance eines neuen Gewerbegebietes in Borchen und baute einen großen Neubau, in dem die Sortimente erweitert werden konnten.

Nach circa einem Jahr entstand in der Bahnhofsstraße in Borchen ein großzügiger Fachmarkt mit einer Gesamtfläche von über 1000 Quadratmetern. Der Markt führt Artikel aus den Bereichen Garten, Floristik, Deko, Heimtier, Pferd, Hobbyfarming sowie rund um Haus und Hof.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )