Neuer Kontakt-Service für Interzoo-Aussteller

28. Januar 2020

Auf der Interzoo 2020 ist erstmals das sogenannte Leadtracking buchbar. Damit haben Aussteller die Möglichkeit, ihre Messekontakte/Leads umfassend, komfortabel und schnell zu erfassen.

Bisher mussten Aussteller bei Bedarf die Visitenkarten ihrer Kontaktpersonen einscannen und anschließend weiterverarbeiten. Mithilfe der zusätzlich buchbaren Software „LeadSuccess“ besteht jetzt die Möglichkeit, den QR-Code auf dem Besucherticket mit einem Smartphone, Tablet oder QR-Codescanner zu scannen und die Kontaktdaten digital zu erfassen. Über ein kennwortgeschütztes Login bekommen Aussteller Zugriff zum webbasierten Ausstellerportal und können dort die eingescannten Daten als CVS-, PDF- oder XLS-Datei herunterladen, um sie schon während oder direkt im Anschluss an die Messe zu nutzen.

Zudem können im Ausstellerportal individuell angepasste Gesprächsformulare angelegt werden. Die Formulare lassen sich per Sprache oder Text ausfüllen. Dabei funktioniert „LeadSuccess“  sowohl online als auch offline: Alle Daten werden auf dem jeweiligen Gerät gespeichert, bis eine Internetverbindung hergestellt wird.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )