Neues sera Werk in Asien

10. Februar 2010
sera präsentiert sich auf Asiens bedeutendsten Zoofachmessen – CIPS und CIPAS – als kompetenter, regional ausgerichteter Komplettanbieter.

sera präsentiert sich auf Asiens bedeutendsten Zoofachmessen – CIPS und CIPAS – als kompetenter, regional ausgerichteter Komplettanbieter.

Seit Anfang des Jahres produziert sera in seinem neu errichteten Werk in Shanghai. Bereits 24 unterschiedliche Futtersorten, exakt auf den asiatischen Markt ausgerichtet, werden derzeit an dem Standort hergestellt. Wie das Heinsberger Unternehmen mitteilt, bedeutet das für den dortigen Handel kürzere Lieferzeiten und genau auf die lokalen Kundenbedürfnisse zugeschnittene Produkte.


Weitere News ( News Archiv )